SwiSCI
Swiss Spinal Cord Injury Cohort Study
Schweizer Kohortenstudie für Menschen mit Rückenmarksverletzungen

Wussten Sie schon…? Wissenswertes aus der SwiSCI-Studie

 7006506
Wussten Sie schon…? Wissenswertes aus der SwiSCI-Studie, 27. Juni 2022

Machine Learning

Wissenschaftler*innen arbeiten an einer Methode des sogenannten "Machine Learning", um Bewegungsabläufe im Rollstuhl über Sensoren zu erfassen. So können Schlussfolgerungen zur Belastung der Schultern gezogen und Optimierungen für eine bessere Schultergesundheit entwickelt werden.

Weiterlesen ...
Highlighted Spine
Wussten Sie schon…? Wissenswertes aus der SwiSCI-Studie, 27. Juni 2022

Forschungsbereiche von A bis Z

SwiSCI deckt eine Bandbreite an unterschiedlichen Forschungsbereichen ab: 

  • Arbeit und soziale Integration
  • Barrierefreiheit
  • Begleiterkrankungen und Komplikationen
  • Biologie des Alterns
  • Gesundheitspolitik
  • Gesundheitsverhalten
  • Gesundheitsversorgung
  • Hilfsmittel und Mobilität
  • Körperfunktionen
  • körperliche Aktivität und Sport
  • Lebenserwartung
  • pflegende Angehörige
  • psychische Gesundheit
  • Schmerz
  • Schultergesundheit
  • soziale Beziehungen
  • Wohnen und Zusammenleben
Weiterlesen ...
643517 Original R B By Lupo Pixelio.de
Wussten Sie schon…? Wissenswertes aus der SwiSCI-Studie, 27. Juni 2022

Anzahl Publikationen

124 - So viele Publikationen zur SwiSCI Studie konnten wir innerhalb der letzten zehn Jahre in wissenschaftlichen Zeitschriften veröffentlichen. 

Weiterlesen ...
 Dsc3754
Wussten Sie schon…? Wissenswertes aus der SwiSCI-Studie, 27. Juni 2022

Dauer bis zur Veröffentlichung

2.5 Jahre - So lange dauert es durchschnittlich, bis eine SwiSCI Studie durchgeführt und in einem wissenschaftlichen Journal veröffentlicht wird.  

Weiterlesen ...
Clipdealer A39659401 Photo Jpg S
Wussten Sie schon…? Wissenswertes aus der SwiSCI-Studie, 27. Juni 2022

Häufige Gesundheitsprobleme

Menschen mit Querschnittlähmung leiden häufig an diesen gesundheitlichen Problemen: 

  • 73% haben chronische Schmerzen
  • 59% haben Schlafstörungen
  • 59% haben Blaseninfektionen
  • 48% fühlen sich einsam
  • 40% verlassen die Erstrehabilitation mit einem mangelhaften Ernährungsstatus
  • 36% haben Schulterschmerzen
  • 30% leiden am Ende der Erstrehabilitation an psychischen Problemen
Weiterlesen ...
Doctor 563428 1920
Wussten Sie schon…? Wissenswertes aus der SwiSCI-Studie, 27. Juni 2022

Hausarzt

Hausärzt*innen sind für Menschen mit Querschnittlähmung die wichtigsten Kontaktpersonen in Gesundheitsfragen. Betroffene besuchen ihre Hausärztin durchschnittlich fünfmal im Jahr, und damit doppelt so häufig wie die Gesamtbevölkerung. Im Rahmen des SwiSCI Hausarztprojektes haben sich Hausärzt*innen in querschnittspezifischen Themen weitergebildet. So können sie ihre betroffenen Patientinnen und Patienten besser beraten und behandeln.

Weiterlesen ...
Das Menschliche Harnsystem
Wussten Sie schon…? Wissenswertes aus der SwiSCI-Studie, 27. Juni 2022

Blasenfunktion

Die frühzeitige Elektrostimulation nach einer Querschnittlähmung ist ein vielversprechender Ansatz, um die Blasenfunktion zu erhalten. Erste Ergebnisse dieser SwiSCI-Studie erwarten wir in den kommenden zwei Jahren. Sollte sich die Vermutung der Wissenschaftler*innen bestätigen, wäre dies ein Meilenstein in der Blasenrehabilitation.

Weiterlesen ...
Rollstuhl Norwegen
Wussten Sie schon…? Wissenswertes aus der SwiSCI-Studie, 27. Juni 2022

Erwerbsleben

Gemäss SwiSCI Daten waren im Jahr 2012 53% der Betroffenen erwerbstätig. 2017 ist der Anteil auf 61% gestiegen. Damit nimmt die Schweiz einen Spitzenplatz im internationalen Umfeld ein.

Weiterlesen ...
800 2606
Wussten Sie schon…? Wissenswertes aus der SwiSCI-Studie, 27. Juni 2022

Soziale Beziehungen nach der Erstrehabilitation

91% der Teilnehmenden einer SwiSCI-Studie geben an, dass sich ihre sozialen Beziehungen nach der Erstrehabilitation verbessert haben. Fast ebenso viele Personen berichten, dass sie nun auch die kleinen Dinge im Leben mehr wertschätzen und damit ihre psychische Gesundheit verbessern können.

Weiterlesen ...
Positive Letters 2355685 1280
Wussten Sie schon…? Wissenswertes aus der SwiSCI-Studie, 27. Juni 2022

Übungen der "Positiven Psychologie"

Die Wahrnehmung von Schmerzen lässt sich durch einfache Übungen der "Positiven Psychologie" beeinflussen: Nach einem 8-wöchigen Training berichten 66% der SwiSCI Studienteilnehmenden über eine Reduktion der Schmerzintensität. 

Probieren Sie es doch auch mal aus. Dies sind die top 3 Übungen:

  1. Erkenne das Schöne im Alltag und bedanke Dich bei Jemandem dafür!
  2. Pflege und geniesse Freundschaften – so oft wie möglich!
  3. Tue etwas Gutes für andere Menschen, z.B. Hilfe anbieten, Kompliment machen, bei einem wichtigen Termin begleiten
Weiterlesen ...

Newsletter | Anmeldung

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

In unserem SwiSCI Newsletter informieren wir Sie über Studienresultate und Neuigkeiten aus dem SwiSCI Studienzentrum. Sie erhalten ausserdem Tipps für den Alltag und lesen Interviews mit Experten aus dem Gesundheitswesen. Der SwiSCI Newsletter erscheint zweimal pro Jahr und ist kostenfrei.

Bei Fragen sind wir gerne für Sie da.

Teresa Brinkel

Teresa Brinkel

SwiSCI Kommunikationsverantwortliche

Bitte geben Sie hier Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein.

SwiSCI Host

Schweizer Paraplegiker-Forschung

Guido A. Zäch-Strasse 4
CH-6207 Nottwil

Tel.: 0800 794 724 (kostenfrei)

SwiSCI Partner

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.